«Enge Kurven, enge Geleise und schon fast eine hochgebirgige Topografie – Basel ist ein sehr anspruchsvolles Streckennetz.»

Rudolf Feuz, Projektleiter bei Bombardier. (Quelle) Das nenn ich doch mal Jammern auf hochem Niveau – bei einem möglichen Fr. 300 Mio. Auftrag! Denn die Basler Verkehrs Betriebe wollen 60 neue Trams einkaufen. Nachdem Sie aus dem Vertrag mit der BLT für den kauf von Tango-Trams ausgestiegen sind, resp. die BLT im Stich gelassen haben…

Schiefe Gehwege

Ist ein toller Titel :p aber letztendlich ist der Titel nicht so wichtig wie der Text darunter… Bekanntlich habe ich eine längere Schmerz- und Leidensgeschichte hinter mir, welche mit den Füssen zusammenhängt. So bekomme ich beim Laufen je nach Unterlage mehr oder weniger Schmerzen in den Fussgelenken und Unterschenkel über. Ist nun der Gehweg zur…

Sport auf Umwegen

Gestern Abend vorausdenkend die Sporttasche gepackt und heute gleich mit ins Büro genommen, damit ich nach der Arbeit gleich ab ins Fitnesscenter kann. Am Feierabend noch einige Gegenstände in die Sporttasche gepackt und dafür den Zutrittsbadge auf den Bürotisch gelegt und logischerweise am Schluss nicht eingepackt… Arbeitskollege mit Nachhauseweg fast vor dem Fitnesscenter durch hat…

Weg von Atomstrom… meine Gedanken dazu

Weil Facebook meinen langen Text als Status nicht zulassen will ab der Facebook-App nutze ich die Möglichkeit dies hier via Blog zu lösen. Darf natürlich auch unten kommentiert werden. Alle wollen weg vom Atomstrom und zeigen dies zum Teil mit ihren aufgepeppten Profilbilder! Schön und gut. Aber auch schon daran gedacht, dass das Benützen von PC,…

Ein Test für die Zukunft

Während die BVB am 30. Juni 2008 zum letzten Mal ihre Trollybusse fahren lies, testet die BLT nun einen Diesel-Hybridbus während zwei Wochen. Verläuft diese Testphase gut, wird ein 3-jähriger Test gestartet. Die BLT will damit herausfinden, ob für den nächsten Fahrzeugkauf Diesel-Hybridbusse oder Dieselbusse der Abgasnorm EURO 6 in Frage kommen. Gegenüber einem modernen…

Wanderfalken-Zug

In Japan wurde der neuste Zug aus der Reihe der Shinkansen-Kompositionen vorgestellt – der Hayabusa. Mir fällt da auf, dass wir in Europa bezüglich futuristischem Design weit hinterherhinken. Weder die Baureihen des TGV, ICE oder ICN fahren derartig futuristisch auf Schienen. Die Shinkansen-Baureihe E5 kriegt eine Geschwindigkeit von 300km/h hin. Für den Vortrieb sorgen 9.96MW…

Auto vs. öffentlicher Verkehr

Gestern war ich seit langem wieder das erste Mal mit dem öffentlichen Verkehr zur Arbeit gefahren. Musik auf und los. Sogar der Bus ist gerade gekommen, als ich bei der Station ankam. So mag ichs. Kein Warten in der Kälte. Die ersten 30 Minuten im Büro merkte ich den Unterschied in meinen Beinen. Da war…

Basel – Thun in zwei Stunden

Die SBB hat gestern eine glanzvolle Leistung für unseren Ferienstart hinbekommen. Von Basel aus fährt normalerweise ein direkter Zug bis Visp, via Liestal, Olten, Bern, Thun, Spiez und durch den neuen Lötschbertunnel. Ideal um in Visp in das Postauto umzusteigen und nach Saas-Fee gefahren zu werden. Doch aus einem regulären Umsteigen hat die SBB kurzerhand…

So schnell gibts keine Gesetzesänderung

Die S-Bahn hält zwischen zwei Bahnhöfen. Durchsage des Zugführers: “Werte Fahrgäste, es befinden sich Kinder auf den Gleisen. Da es uns das Gesetz verbietet, diese zu überfahren, verzögert sich die Weiterfahrt auf unbestimmt Zeit!” Einige Minuten vergehen. Erneute Durchsage: “Da es in der Zwischenzeit keine Gesetzesänderungen gab, müssen wir weiter warten!” via belauscht.de