Treibhausgas CO2 zur Herstellung von Plastik nutzen

Aus einem Artikel der SonntagsZeitung können wir entnehmen, dass dem Chemiekonzern Bayer ein Meilenstein gelungen ist. Anstatt das CO2 von einem Kohlekraftwerk in die Atmosphäre entweichen zu lassen wird in einer Pilotanlage in Leverkusen das CO2 weiterverarbeitet um Kunststoff daraus herzustellen. Aus der Pressmitteilung von Bayer ist des weiteren zu entnehmen: Das im Rahmen des…