Ferien mit Diabetes? – Klar doch!

Bei guter Planung trotz #Diabetes in die Ferne reisen: http://ow.ly/5rU5u — diabetesDE (@diabetesDE) June 28, 2011 Auf diesen Tweet hin habe ich mich ernsthaft gefragt, ob es Menschen mit Diabetes verboten ist in die Ferien zu reisen. So ist dann in der Einleitung auf diabetesDE zu entnehmen: […]Viele Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 oder…

myclimate

Für meine Flugreise nach Hamburg habe ich zum ersten Mal eine CO2-Kompensierung bei myclimate gekauft. Die Emissionen können Online berechnet werden für Flugreisen, Autoreisen, für Heizenergie und Stromverbrauch im Haushalt, für Firmen und Events. Am Beispiel von meinem Flug vom Euroairport Basel nach Hamburg, retour in der EconomyClass ergab das 1362 Reisekilometer oder 0.35 Tonnen…

Dublin 2011

Am Donnerstagabend gings nach der Arbeit direkt nach Zürich Flughafen und von dort mit zweistündiger Verspätung nach Dublin. Der Pilot hats sogar noch fertig gebracht, bei seiner Ankunft am Gate vorbeizufahren und durfte so das Terminal E abfahren um am ersten – und dem vorbereiteten – Gate anzudocken… Nach einem ruhigen Flug in viel zu nah gestuhlten…

TKKG.ch Magazin

Irgendwie hab ich das Werbetrommel rühren für die erste Ausgabe des TKKG.ch Magazin im März verschlafen. Die Reisetipps für Berlin hab ich super verwenden können um das Weekend mit den Bürokollegen zu planen – DANKE :) Jetzt am Wochenende hat Jeremy Kunz die zweite Ausgabe vom TKKG.ch Magazin veröffentlicht. Darin enthalten sind viele Infos rund…

Wanderfalken-Zug

In Japan wurde der neuste Zug aus der Reihe der Shinkansen-Kompositionen vorgestellt – der Hayabusa. Mir fällt da auf, dass wir in Europa bezüglich futuristischem Design weit hinterherhinken. Weder die Baureihen des TGV, ICE oder ICN fahren derartig futuristisch auf Schienen. Die Shinkansen-Baureihe E5 kriegt eine Geschwindigkeit von 300km/h hin. Für den Vortrieb sorgen 9.96MW…

Basel – Thun in zwei Stunden

Die SBB hat gestern eine glanzvolle Leistung für unseren Ferienstart hinbekommen. Von Basel aus fährt normalerweise ein direkter Zug bis Visp, via Liestal, Olten, Bern, Thun, Spiez und durch den neuen Lötschbertunnel. Ideal um in Visp in das Postauto umzusteigen und nach Saas-Fee gefahren zu werden. Doch aus einem regulären Umsteigen hat die SBB kurzerhand…