Schlafmangel und Diabetes

Da stolpert mein Google Alert doch mal über einen interessanten Beitrag zum Thema Diabetes und wie dieser mit Schlafmangel zusammenhängen kann/könnte. Dr. Julia von Schnurbein untersucht wie sich Schlafmangel bei Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes auswirkt und ob eine Änderung im Schlafverhalten den Blutzuckerspiegel positiv beeinflussen könnte. Zwei Sachen sind dabei vorgängig schon bekannt: Schlafmangel erhöht…

CGMS-Weckdienst

Ein CGMS hat Vor- und Nachteile. Ein Nachteil ist der automatische Weckdienst bei zu hohen und zu niedrigen Blutzuckerwerten in der Nacht. Wobei anders gesehen, ist es natürlich auch ein Vorteil um einen gleichmässigen Blutzuckerverlauf zu bekommen. So geschehen diese Nacht. Bis Mitternacht etwa Werte um 14mmol/l (252 mg/dl) – Korrektur mit 4 IE, dann…

nächtliche Blutzuckerkontrollen

Da ich bei einigen Abendessen genau weiss, dass mein Zucker erst drei bis vier Stunden später danach wieder in die Höhe schiesst stelle ich mir von Zeit zu Zeit zwei Wecker im Abstand von zehn Minuten gegen 02:00 Uhr. So hätte ich die Möglichkeit am Morgen mit einem Wert von unter 12mmol/l (ca. 216mg/dl) aufzuwachen….

Die Woche des Tees

Am Montagmorgen, pünktlich mit Arbeitsbeginn hat mein Körper gemeint er müsse Erkältet sein. Zudem hat die Gebäudelüftung kalte Luft in die Büroräume geblasen und so sind die Heizkörper nicht nachgekommen mit angenehm temperierten Arbeitsplätzen zur Verfügung zu stellen. Den ganzen Tag mit Jacke arbeiten ist nicht angenehm! Am Nachmittag war es dann so heftig, dass…

Was verschlafen mit Englisch zu tun hat

Vergangenen Mittwochabend war ich an meiner ersten Englischlektion mit vorgängiger Information wie es in der Schule abläuft und kurzer Instruktion wie das Lernen am Computer funktioniert. Seit meinem Sprachaufenthalt in Kanada im 2006 ist das wieder mein erster Kontakt mit der Kombination Schule und Englisch. Erklärtes Ziel ist das FCE. Ich musste wohl mehr Englisch…

Muss ich mir Sorgen machen?

Am Dienstagmorgen hat sich ein kurzer Begrüssungsdialog zwischen meinem Chef und mir zugetragen. Diesen habe ich wie folgt in Twitter wiedergegeben: ich mit sporttasche ins büro. chef nur: "aha! auswärts geschlafen" "nix da, fitness heute abend" #könnteauchandersinterpretiertwerden — Andreas Kläui (@klaeui) September 13, 2011 Eine Antwort die wirklich schlagfertig gewesen wäre hat mir Dr. of…