(Ich wandere aus in mein) Traumland!

Wie das Leben spielt habe ich am Donnerstag während den 45 Minuten strampeln auf dem Ausdauergerät den Podcast SF Einstein unter anderem zum Thema träumen angeschaut. Lohnt sich, hier der Direktlink zum Filmmaterial. Eigentlich habe ich danach keine weiteren Gedanken darüber verloren. Doch anscheinend hat der gesehene Podcast gereicht um mir einen Gedankenanstoss zu geben,…

Tägliche Begleitung

Heute Morgen wurde mir die kontinuirliche Blutzuckermessung in den Bauch gestochen. Damit werde ich, resp. mein Blutzucker nun in den nächsten sechs Tagen während dem Arbeiten, Sport, Essen und Trinken, Schlafen, etc. überwacht. Einen Gerätebericht werde ich nach den sechs Tagen liefern. Vorerst muss ich nun möglichst genau dokumentieren, wann und wieviel Kohlenhydrate ich zu…

Tage des Bier

Der Titel sagt schon vieles… Angefangen hat es letzten Freitag mit dem Freitagbier um 16:30 Uhr im Büro. Zwei Bier auf leeren Magen und die dröhnung sass! Am Samstag war die Eröffnung der Grillsaison inkl. anschliessendem DVD schauen. Bier gabs nicht zu wenig… Sonntagabend Chienbäse in Liestal mit anschliessendem Bier und Essen – in der…

Holdrio vs. Erkältung

Tee trinke ich grundsätzlich nur wenn ich erkältet bin, sehr kalt habe oder Alkohol dazugemischt wurde. So habe ich mir gestern auf dem Nachhauseweg noch Zutaten für Holdrio gekauft – Zwetschgenbrand und Hagenbuttentee. Den Zucker lass ich als Diabetiker weg. Es hat gewirkt! Ich konnte zwölf Stunden schlafen und habe erst mich erst noch besser…

Ess-Schlaf-Insulin-Verhältnis

Irgendwie hab ich seit Montag mühe am Morgen. Das fehlende ausschlafen am Weekend fehlt mir. Dazu kommt, dass ich das Nachtessen wieder nicht ganz im Griff habe. Kurz vor Mitternacht einen guten Wert – allenfalls noch ein wenig korrigieren – und am Morgen mit Kopfweh als Anzeichen des erhöten Blutzuckers aufzustehen steigert nicht gerade die…

Schlafen

Einfach herrlich wenn der Schlaf tief und lang genug ist :-) So geschehen von Freitagnacht – nach Harry Potter 7.1 im Kino – von ca. Mitternacht bis um 13:30 Uhr… Der Wecker um 10:50 Uhr hat entweder Pausenlos geklingelt bis er davon ermüdet ist oder ich habe im Schlaf mal schnell den Wecker deaktiviert. Am…

Schlechter Tag

Mit grosser Vorfreude auf viel Schlaf bin ich gestern Abend um 22:00 Uhr im Bett gelegen und hab mich ins Traumland geträumt. Wär alles optimal voran gegangen, hätte ich acht Stunden schlaf beim Aufwachen kurz vor 06:00 Uhr gehabt. Leider liegt wieder einmal die Betonung auf dem Wort „wär“, denn kurz vor 04:00 Uhr haben…

Zu viel auf einmal

So siehts bei mir momentan aus. Ich will sehr viel auf einmal, wie z.B: 100% Arbeiten und die Schmerzmittel komplett absetzen Kraft- und Ausdauerübungen machen ohne die Schmerzmitteldosis zu erhöhen grosse Schritte vorwärts machen in der Physiotherapie Doch alles zusammen auf einmal – merk ich jetzt – ist zu viel. Hätte ich kleine Schritte vorwärts gemacht,…

Als ich noch jung war

Hier zum ersten Teil und zur Einleitung, zum zweiten Teil und da der Link zum dritten Teil. Heute mit dem Wochenendausflug nach Interlaken im 2008 Im Freilichtmuseum Ballenberg stiess ich schnell mal an die Grenze :-) Von der kurzen Nacht und dem vielen Eindrücke sammeln im Freilichtmuseum bin ich auf dem Weg – Brünigpass verschlafen…