Erstes mal ohne Arztzeugnis seit langem

Heute war ich beim Hausarzt und wir haben uns geeinigt, dass ich kein Arztzeugnis mehr brauche für die wenigen anfallenden Fehlstunden am Arbeitsplatz durch z.B. Physiotherapie. Ich werde diese einfach durch ein früherer Arbeitsbeginn oder mal etwas länger Arbeiten kompensieren. Die ganze Schmerzgeschichte zu den Akten legen wäre dann aber doch zu früh. Dieser Entscheid…

Zuversichtlich: 1. Arbeitstag ohne Schmerzmittel

Seit ein paar Wochenenden versuche ich bereits ohne Schmerzmittel zu überstehen. Wenn ich es ruhiger anging hatte ich keine grösseren Schmerzen dabei. Heute nun hatte ich den ersten vollen Arbeitstag inkl. gegen Abend mit 30minütiger Physiotherapie ohne Schmerzmittel durchgehalten. Nach der Mittagspause spürte ich doch bereits starke Schmerzen, so dass ich am liebsten nach Hause…

Zum Heulen!

Sogar Idioten lassen sich helfen, doch mein Bruder ist noch weit davon entfernt! Unverständlich für mich und sicher auch andere. In den letzten Tagen hat mein kleiner jüngerer Bruder das Fass mehr als nötig zum Überlaufen gebracht. Darum kann und werde ich jetzt auch nicht mehr schweigen. Beispiele gefälligst? Meint immer er hilft zu genüge…

Schlechter Tag

Mit grosser Vorfreude auf viel Schlaf bin ich gestern Abend um 22:00 Uhr im Bett gelegen und hab mich ins Traumland geträumt. Wär alles optimal voran gegangen, hätte ich acht Stunden schlaf beim Aufwachen kurz vor 06:00 Uhr gehabt. Leider liegt wieder einmal die Betonung auf dem Wort „wär“, denn kurz vor 04:00 Uhr haben…

Fr. 30’000.-

Habe soeben die Kostenzusammenstellung aktualisiert in welcher ich sehe, was alles aufgelaufen ist für die verschiedenen Diagnostiken, Behandlungsvariationen, Medikationen, etc. meiner Schmerzen in den Beinen und das seit Februar 2009!

Zu viel auf einmal

So siehts bei mir momentan aus. Ich will sehr viel auf einmal, wie z.B: 100% Arbeiten und die Schmerzmittel komplett absetzen Kraft- und Ausdauerübungen machen ohne die Schmerzmitteldosis zu erhöhen grosse Schritte vorwärts machen in der Physiotherapie Doch alles zusammen auf einmal – merk ich jetzt – ist zu viel. Hätte ich kleine Schritte vorwärts gemacht,…

Ganze Arbeitstage

Da mein Auto gestern in die Garage musste, weil ein älterer Herr meinen Volvo 850 als Prellbock benutzte (Bericht folgt noch), musste ich heute wieder einmal mit den öffentlichen Verkehrsmittel zur Arbeit fahren. Die Schmerzen haben sich bereits bei der Busstation heftig gemeldet. Erst eine Stunde nach Einnahme der Schmerzmittel am Arbeitsplatz haben sich diese…

Schweissperlen

Einfach nur herrlich, wenn nach mehr als 1.5 Jahren der Schweiss wieder das Gesicht runter läuft und der Kopf anfängt zu realisieren wie schön und gut Bewegung auf einem Ausdauersportgerät tut. Letzte Woche bekamm ich ja von der Physiotherapeutin die Freigabe für ins Fitnesscenter zu gehen um etwas für meinen schönen Körper zu tun ;-)…

Mich beschäftigts!

Am 23. Juni 2010 habe ich untenstehenden Teil geschrieben und als Entwurf gespeichert. Irgendwie war ich damals nicht bereit diesen sofort zu veröffentlichen. In der Zwischenzeit habe ich einen Artikel bei Claudio Schwarz gelesen und auch kommentiert, habe meine Entwürfe nochmals durchgeschaut und bin an diesem hängen geblieben. Wieder herumstudiert was ich anders schreiben soll…