Ja, ich hab den Lottosechser gezogen!

Bild via flickr Nein ich rede nicht von den paar Millionen im Swisslotto. Denn das Geld ist mir (fast) egal. Viel lieber ist mir da die Gesundheit! Ich habe heute vor einem Jahr einen Artikel mit dem dem Titel „Hab ich den Lottosechser gezogen“ veröffentlicht. Seither hat sich sehr viel verändert! Ich bin die Schmerzmittel…

Mein 2010

Es ist wieder ein halbes Jahr um seit meinem letzten Rück- und Ausblick im Juni. Da ich damals nicht retour geschaut habe möchte ich jetzt auf das ganze Jahr zurückschauen und nocheinmal die Höhen und Tiefen aufleben lassen: Folgende Punkte habe ich mir für die ersten sechs Monate im 2010 erhofft: Gesund zu werden, sprich…

Nachkontrolle zum Ersten

Heute Nachmittag darf ich meine Beine der Nachkontrolle unterziehen. Wie vor einem halben Jahr – hier der Bericht – soll ich heute nochmals einer Statikkontrolle unterzogen werden. Seit Wochen weiss ich den Termin und freu mich eigentlich darauf. Seit ein paar Tagen steigt sogar die Nervosität an. Was wohl dabei herauskommen wird?

Schlechter Tag

Mit grosser Vorfreude auf viel Schlaf bin ich gestern Abend um 22:00 Uhr im Bett gelegen und hab mich ins Traumland geträumt. Wär alles optimal voran gegangen, hätte ich acht Stunden schlaf beim Aufwachen kurz vor 06:00 Uhr gehabt. Leider liegt wieder einmal die Betonung auf dem Wort „wär“, denn kurz vor 04:00 Uhr haben…

Zu viel auf einmal

So siehts bei mir momentan aus. Ich will sehr viel auf einmal, wie z.B: 100% Arbeiten und die Schmerzmittel komplett absetzen Kraft- und Ausdauerübungen machen ohne die Schmerzmitteldosis zu erhöhen grosse Schritte vorwärts machen in der Physiotherapie Doch alles zusammen auf einmal – merk ich jetzt – ist zu viel. Hätte ich kleine Schritte vorwärts gemacht,…

Bald 100%

Arztzeugnis lautet ab heute auf 25% Arbeitsunfähig. Ich mache einfach zwei Stunden Mittag statt nur einer. Die restlichen Prozent sind dann für Arztbesuche und Physiotherapien. Seit Freitag trage ich kein unterstützendes Tape mehr und habe dadurch wieder gemerkt, dass ich es noch brauche. Ohne steigen die Schmerzen schneller an! Also muss es heute wieder drauf….

Bald Weihnachten

Die erste Hälfte des Jahres 2010 ist um. Zurückschauen möchte ich nicht da die Zukunft um einiges interessanter wird als das Vergangene. Auch gibts keine super Liste mit Punkten die ich an Silvester abgearbeitet haben muss. Also was erwarte ich von den nächsten sechs Monaten im gesundheitlichen Bereich? Tramal in allen Medikamentenformen komplett absetzen Trittico,…

Es geht

… aufwärts. Zwar nur langsam aber immer noch stetig. Seit drei Wochen arbeite ich am Nachmittag wieder anderhalb Stunden im Büro. Das geht eigentlich ganz gut. Ich merke am Nachmittag schnell einmal, dass die Schmerzen stärker werden als am Morgen. Lang aber nicht so stark wie zu beginn dieses Jahres. In der Physiotherapie geht es…

Saublödes Amt

Ich könnte gerade die Verantwortlichen für den Unterhalt von den Parkhäusern der Stadt Basel in die Luft sprengen!!! Zwei Parkhäuser gleichzeitig sanieren und mit freien Parkplätzen am städtischen Anzeigesystem ausschreiben. Beim hindurchkurven unter Zeitdruck dann aber feststellen, dass alle als frei angezeigten Parkplätze mit Absperrband gesperrt sind geht mir gewaltig auf den Nerv! Im Parkhaus…