Schmerzpegel wieder auf 100

Heute morgen began auch für mich wieder das frühe Aufstehen und Arbeiten. Einige Projekte welche bereits in Archivschachteln verpackt waren konnte ich auch bereits aus meinem Büro in den Archivraum verfrachten. So gab es doch wieder ein wenig Luft. Die nächsten Projekte warten aber schon um sorgfältig archiviert zu werden. Die Schmerzen haben sich auch…

Seit neustem Trage ich ganz modisches Tape

In der Schmerzklinik war zur Zeit nur noch diese Farbe an Tape vorhanden. Eine andere Farbe wär mir schon lieber gewesen. Da zur Zeit kein kurze-Hose-Wetter ist geht es ja, sonst würde es wohl ganz blöd aussehen ;-) Es ist auch nur wieder ein Versuch, ob mir diese Muskelunterstützung gegen die Schmerzen hilft. Warten wir…

Sturer Bock

Bereits am Mittag machte mich die Physiotherapeutin stutzig und der Arzt vom Wadit heute Nachmittag bewies es noch einmal eindrücklich. Aber von vorne. Die Physiotherapeutin hat heute festgestellt, dass die Muskeln mehr machen als sie sollten und möchte Versuche mit einem Tape starten. Einmal die Fussgelenke und ein zweites Mal die Unterschenkelmuskulatur eintapen. In meiner…

Schmerzfragenbogen oder gibt es blöde Fragen?

Wie ich hier bereits geschrieben habe, musste ich noch einen Schmerzfragenbogen mit zwei Teilen ausfüllen. Erklärung zu den einzelnen Teilen oder Fragen bekam ich nicht. Bei einem Arzt nachfragen wie die Fragen zu verstehen sind lag auch nicht drin. Während dem Ausfüllen des Schmerfragenbogens wurde mir mal wieder bewusst wie blöde Fragen es wirklich gibt….

Vernünftiger Anästhesist?

Gestern über Mittag war ich zum zweiten Mal in der Physiotherapie. Zuerst eine Massage bekommen, ein paar neue Bewegungsübungen lernen müssen und danach noch mit ein wenig Strom therapiert worden. Durch die Übungen habe ich stärkere Schmerzen bekommen, alles andere hat keine Veränderung gebracht. Am Nachmittag war ich noch beim Anästhesisten für ein Gespräch. Die…

Ich bin im Spital vergessen worden

Gestern Nachmittag war ich wieder im Wadit und wurde vergessen. 15:00 Uhr: Der Arzt gab mir noch eine B-Vitamin-Spritze in mein Hinterteil. Ich sag euch das brennt… 15:10 Uhr: Ich wurde für die Therapie vorbereitet – je eine Elektrode an den Unterarmen und Unterschenkeln – angeschlossen und eingestellt. 15:45 Uhr: Ich erwachte wieder aus einem…

4 Stunden ergonomische Arbeitsplatzabklärung

Kurz vor neun Uhr war der Ergotherapeut angekommen und hat meine Z’Nüni-Pause zu nichte gemacht, weil er den ganzen Tag (bis 17:00 Uhr) mit mir geplant hatte. Mir dies aber nicht so kommuniziert und ich darum bereits um 14:00 Uhr einen anderen Termin hatte. So musste alles zügiger/speditiver gehen. Zuerst gab es ein Gespräch damit…

Ich könnt mich daran gewöhnen

Letzte Woche hatte ich ja das erste Mal Fussreflexzonenmassage und heute auch noch Physiotherapie in der Schmerklinik Kirschgarten. An das könnt ich mich gewöhnen: bei zwei jungen hübschen Therapeutinnen in Behandlung :-) In der Fusreflexzonnenmassage wurde  festgestellt, dass ich kalte Füsse habe – nichts neues, das hab ich schon seit ich mich errinnern kann. Neu war…

Motivation auf dem Nullpunkt, Weihnachtsstimmung futsch, Freizeit gestrichen

So wie im Titel habe ich heute via Twitter einen Statusupdate gesendet, nachdem ich heute Abend die Schmerzklinik Kirschgarten verlassen habe. Am Montag dieser Woche durfte ich ja in die Schmerzklinik zum ersten Gespräch. Darauf hin habe ich im Lauf von Montag, Dienstag und Mittwoch so viele weitere Behandlungstermine bekommen, dass es mir davon schlecht…

Therapien und Massagen – der Dezember ist voll

Ich war heute über den Mittag in der Schmerzklinik Kirschgarten. Ein etwa einstündiges Gespräch mit kurzer Untersuchung beim Arzt, kopieren lassen meiner vielen bisherigen Untersuchungsresultaten und abmachen von weiteren Terminen. Mein Terminplan für den Dezember ist nun übervoll: vier Mal in die Bewegungstherapie fünf Mal in die Fussreflexzonenmassage ein Mal in eine Ultraschalluntersuchung der Muskeln…