The pleasure of

Können wir einfach nur wahrnehmen und geniessen was um uns herum geschieht? Die Natur annehmen so wie sie ist? Klänge wahrnehmen? Der Film “The pleasure of” zeigt uns Einzelheiten, die wir im Alltag übersehen. Zurücklehnen und bewusst geniessen! via Klonblog

Muottas Muragl: 1. Plusenergiehotel der Alpen

Auf 2456 Meter über Meer befindet sich das Romantik Hotel Muottas Muragl. Das Engadiner Berghotel wurde im Sommer 2010 komplett saniert und auf den neusten Stand in Sachen Ökologie gebracht. Trotz vergrösserung der Fläche von 1700m2 auf 2700m2 konnte der Energiebedarf von über 430’000kWh pro Jahr auf unter 160’000kWh pro Jahr reduziert werden, dies unter…

Flexblue: Aus den Augen aus dem Sinn?

Die Idee ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Wenn ein U-Boot mit Atomkraft angetrieben werden kann, wieso nicht auch Atomkraftwerke im Wasser bauen.Die Idee ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Wenn ein U-Boot mit Atomkraft angetrieben werden kann, wieso nicht auch Atomkraftwerke im Wasser bauen. Der französische Schiffsbaukonzern DCNS hat zwei Jahre lang im stillen am Projekt…

myclimate

Für meine Flugreise nach Hamburg habe ich zum ersten Mal eine CO2-Kompensierung bei myclimate gekauft. Die Emissionen können Online berechnet werden für Flugreisen, Autoreisen, für Heizenergie und Stromverbrauch im Haushalt, für Firmen und Events. Am Beispiel von meinem Flug vom Euroairport Basel nach Hamburg, retour in der EconomyClass ergab das 1362 Reisekilometer oder 0.35 Tonnen…

Teufelsgarten

Von Zeit zu Zeit schaue ich mir die letzten SF Einstein-Sendungen als Podcast an und staune dabei immer wieder mal über die Natur. Ob dem Leben im verstrahlten Wald um Tschernobyl oder von Ameisenvölkern die sich um den Wohnbaum sorgen und diesen gegen andere Tiere und Pflanzen verteidigen. Sowas kommt im Regenwald des Amazonasgebietes vor…

Medienmanipulation: Die Ölkatastrophe die keine war

In der Weltwoche 16/11 gibts einen interessanten Artikel über die angeblich schlimmste Umweltkatastrophe der USA nach der Explosion der Ölplattform im Golf von Mexiko. Obwohl die ökologischen Schäden gering sind wurde in den hiesigen Medien das Horrorszenario nie korrigiert… Wer hat nun recht? Immerhin war es der erste Artikel mit gegenteiliger Aussage welchen ich gelesen…

Zählt Berufserfahrung nichts?

Im Sommer 2006 habe ich die Lehre als Elektrozeichner abgeschlossen – ohne Berufsmatura. Seit Januar 2007 arbeite ich nun auf dem Beruf und sollte nun wirklich langsam an eine Weiterbildung denken die mir zusagt. Es gäbe da auch einige! Wenn nur nicht immer Aufnahmebedingungen da wären wie, Berufsmatura, höhere Fachschule, dipl. HF, Techniker, Ingenieur und…

Fliessgewässer = gewaltige Energiequelle?

Beim Andreas Aerni habe ich soeben einen Artikel über das Problem der Atomkraft gelesen. Zur Zeit ist der Atomstrom die billigste Energie welche wir beziehen können. Einerseits schön und anderseits wohin mit dem anfallenden Abfall? Wollen wir mehr bezahlen für Strom? Doch auch die Alternativen wie Photovoltaikanlagen, Windkraftwerke, Flusskraftwerke, etc. sind am aufkommen. Lange aber…