Atomstromfreies Elektrizitätswerk?

Im Blick am Abend stehen wieder Zeilen die genauer betrachtet nicht stimmen können! „Der Kanton ist seit Jahren atomstromfrei. Als einziger in der Schweiz„. Gehen wir jedoch dem etwas genauer auf den Grund was sich da einige Politiker gequaselt haben. In Basel liefert die IWB die nötige elektrische Energie. Diese wiederum bezieht die elektrische Energie…

Idioten am Werk: Fahren wir doch alles quer die Schweiz

Schweiz aktuell vom 25.03.2011 via SF Zwei Biogas-Anlagen mit grosser Kapazität nebeneinander zu stellen sollte mit einem Preis für grösste Idiotie ausgezeichnet werden. Dafür fahren dann Lastwagen hunderte von Kilometer durch die Schweiz um für Nachschub zu sorgen. Da soll mir einer sagen, wir planen an unserer Energiezukunft!

Weg von Atomstrom… meine Gedanken dazu

Weil Facebook meinen langen Text als Status nicht zulassen will ab der Facebook-App nutze ich die Möglichkeit dies hier via Blog zu lösen. Darf natürlich auch unten kommentiert werden. Alle wollen weg vom Atomstrom und zeigen dies zum Teil mit ihren aufgepeppten Profilbilder! Schön und gut. Aber auch schon daran gedacht, dass das Benützen von PC,…

Bereit fürs Fahren mit Strom?

In der Strom-Zeitschrift des Elektrizitätswerkes EBM gibt es einen Artikel zum Thema Elektroautos. Die Frage welche mir immer wieder durch den Kopf geht ist, wieso ist seit 1915 kein rasanter Fortschritt in der elektrischen Fortbewegung geschehen? Wie komm ich auf das Jahr 1915? Damals wurde von Charles Kettering der elektrische Anlasser erfunden, resp. ins erste…

Ein Test für die Zukunft

Während die BVB am 30. Juni 2008 zum letzten Mal ihre Trollybusse fahren lies, testet die BLT nun einen Diesel-Hybridbus während zwei Wochen. Verläuft diese Testphase gut, wird ein 3-jähriger Test gestartet. Die BLT will damit herausfinden, ob für den nächsten Fahrzeugkauf Diesel-Hybridbusse oder Dieselbusse der Abgasnorm EURO 6 in Frage kommen. Gegenüber einem modernen…

Ich soll nächstes Jahr heiraten!

Tolle Nachricht vom Projektleiter überbracht bekommen. Er meint ich sei nächstes Jahr mit Heiraten an der Reihe! Grund dazu ist simpel errechnet: Im Januar 2010 gaben zwei Projektleiter am abteilungsinternen Büroessen ihre bevorstehende Hochzeiten bekannt. Letzten Freitag wiederum am abteilungsinternen Büroessen gaben unsere Sekretärin und unser Controller ihre Hochzeiten bekannt. Daraus ergibt sich die logische Schlussfolgerung,…

Was will ich?

Die Frage welche mir heute gestellt wurde, damit ich mich auf das Mitarbeitergespräch vorbereiten kann. Gute Frage auf welche es ga nicht so einfach ist schnell zu Antworten – zumindest nicht im ernst, denn eine Ausbildung zum Rentner ist für mich noch möglich :p Wobei das heutige Gespräch zwischen mir und meinem Chef sehr interessant…

Offener Brief aus der Schweiz

Dieser offene Brief aus der Schweiz zählt sicher auch für andere Länder. Die vorliegende E-Mail wurde von einer jungen Schweizer Lehrerin verfasst und mir per e-Mail zugespielt: Liebe verantwortliche Landes- und Bezirksschulräte, liebe Politiker und liebe Journalisten der diversen schweizerischen Zeitschriften! Wenn wir in der Schweiz nicht mehr „Grüess Gott“ sagen dürfen, gibt es nur eine Alternative:…